Der Weißriedsee

Der Weißriedsee bei Leipheim-Riedheim ist das letzte durch unseren Verein erworbene Gewässer.

Er ist von Günzburg ein Stück entfernt, durch seine Lage in der Nähe der Autobahn 8 jedoch einfach zu erreichen. Typische Fischarten, die hier erbeutet werden können, sind: Karpfen, Brassen, Hecht, Barsch und Zander. Darüber hinaus werden auch Regenbogenforellen besetzt.

Der Weißriedsee kann komplett mit dem Auto umfahren werden und eignet sich daher auch für Angler, die keine weiten Fußmärsche auf sich nehmen können. Achtung: In direkter Nähe befinden sich Seen, die von anderen Fischereivereinen bewirtschaftet werden. Diese dürfen von Mitgliedern des Fischereivereins Günzburg nicht beangelt werden.

Kontakt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und Anmerkungen.

Sending

©2017 Fischereiverein Günzburg

Log in with your credentials

Forgot your details?

Zur Werkzeugleiste springen