Schonzeiten und Schonmaße

Hier sehen Sie, welche Schonzeiten und Schonmaße sowie Fangregularien im Fischereiverein Günzburg zutreffen.

Fische mit Schonbestimmungen:

FischartSchonzeitMindestmaßEdelfisch
Aal01.10. – 31.12.50 cmnein
Aalrutte40 cmnein
Äsche01.01. – 30.04.35 cmja
Bachforelle01.10. – 15.03.26 cmja
Barbe01.05. – 30.06.40 cmja
Elritze01.05. – 30.06.nein
Grasfisch*01.11. – 31.12.60 cmja
Hasel01.03. – 30.04.nein
Hecht01.01. – 30.04.60 cmja
Huchen15.02. – 30.06.90 cmja
Karpfen*01.11. – 31.12.38 cmja
Krebs (Edelkrebs)01.10. – 31.07.12 cmnein
Mairenke01.05. – 30.06.ja
Mühlkoppe01.02. – 30.04.nein
Nase01.03. – 30.04.30 cmja
Nerfling30 cmnein
Rapfen/Schied01.03. – 30.04.40 cmja
Regenbogenforelle15.12. – 15.03.26 cmja
Renke/Felche15.10. – 31.12.30 cmja
Schleie01.05. – 30.06.30 cmja
Seeforelle01.10. – 15.03.60 cmja
Seesaibling01.10. – 31.12.30 cmja
Zander01.01. – 30.04.50 cmja

*Im Mooswaldweiher 6 haben Grasfische und Karpfen keine Schonzeit.

Fische ohne Schonbestimmungen:

FischartSchonzeitMindestmaßEdelfisch
Bachsaiblingja
Brachsenein
Döbel/Aitelnein
Flussbarschja
Giebelnein
Gründlingnein
Güsternein
Kaulbarschnein
Laubenein
Moderlieschennein
Rotaugenein
Rotfedernein
Schmerlenein
Stichlingnein
Waller/Welsnein
Zährtenein

Kontakt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und Anmerkungen.

Sending

©2017 Fischereiverein Günzburg

Log in with your credentials

Forgot your details?

Zur Werkzeugleiste springen