Corona und Vereinsleben

Sehr geehrte Mitgliedschaft und Gäste,

auch vor dem Vereinsleben des Fischereiverein Günzburg Stadt und Land e.V. macht der Coronavirus (COVID-19) keinen Halt.
Deshalb sind bis auf weiteres ALLE VEREINSAKTIVITÄTEN wie Arbeitsdienste oder Jugendfischen abgesagt!

Hier kommt natürlich die Frage auf, ob man überhaupt noch Angeln gehen darf?
Diese Frage hat der Landesfischereiverband wie folgt beantwortet:
“Das Verlassen der Wohnung ist für Sport und Bewegung an der frischen Luft erlaubt. Angeln und Jagen – allein oder mit Personen, mit denen man zusammenlebt – sind weiterhin erlaubt, gemeinschaftlich jagen und Gemeinschaftsfischen dagegen nicht.”

Das heißt Stand heute (07.05.2020) darf weiterhin geangelt werden. Achten Sie bitte immer auf aktuelle Informationen, diese können sich täglich ändern!

Beachten Sie bitte die Anweisungen der Experten und der Regierung: Vermeiden Sie Gruppenbildung (d.h. im besten Fall alleine angeln) und verhalten Sie sich vorbildlich am Gewässer! Der Verein und seine Mitglieder werden es Ihnen danken.

Wir haben hier ein paar Regeln für das Verhalten am Gewässer:

  • Angeln Sie alleine (außer Personen, mit welchen man zusammen lebt oder eine haushaltsfremde Person)
  • Halten Sie genügend Abstand zum nächsten Angelplatz (20 Meter)
  • Vermeiden Sie Kontakt mit anderen Anglern und Freizeitsuchenden
  • Das bedeutet: vermeiden Sie Gespräche und Hilfe beim Drillen, etc.
  • Halten Sie auch auf Parkplätzen an den Seen genügend Abstand
  • Einem Besuch der Fischerhütte am Wasserburger See raten wir ab

Neue Informationen erhalten Sie regelmäßig in unserem Newsletter, zu dem Sie sich unter https://fischereiverein-guenzburg.de/newsletter/ anmelden können.

Karten für die Gewässer erhalten Sie aktuell unter www.jafispo.de.

Kontakt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und Anmerkungen.

Sending

©2017 Fischereiverein Günzburg

Log in with your credentials

Forgot your details?

Zur Werkzeugleiste springen